Karim Noureldin

Karim Noureldin

Karim Noureldin arbeitet mit Blei- und farbstiften. Seine Zeichnungen, oft als Serien angelegt, haben unterschiedliche Formate, sind abstrakt und schaffen eine erstaunliche Räumlichkeit. Seine Installationen nehmen bisweilen ganze Ausstellungsräume ein: »Es schlagen sich feine Linien und Schraffuren an der Wand nieder […]. Dabei versteht es Noureldin, die Eigenheiten der bestehenden Architektur aufzunehmen, sie mittels seiner gewählten Struktur und seinem Rhythmus zu verstärken und dergestalt den Raum in eine schwingende oder vibrierende Situation zu überführen.« (Christina Végh)
Die Monografie gibt einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der Zeichnungen und ortsspezifischen Arbeiten von 2002 bis 2012.

 
Unser Preis: 38,00
inkl. MwSt
Anzahl
38,00 inkl. MwSt
Gestalter
Anne Hoffmann, Zurich
Herausgeber
Christina Végh
Text
Ralf Christofori, Dieter Koepplin, Roman Kurzmeyer, Christina Végh, Max Wechsler

German/English

212 pages

Numerous ills. in color

Hardcover

ISBN 978-3-6984-410-7